Argentinisches Tango-Musical Tanguera gastiert vom 15. bis 20. August 2017 im Rahmen des 30. Kölner Sommerfestivals in der Philharmonie Köln (© Thomas Brill)
Argentinisches Tango-Musical Tanguera gastiert vom 15. bis 20. August 2017 im Rahmen des 30. Kölner Sommerfestivals in der Philharmonie Köln
Beschreibung: Tanguera (Argentinisches Tango-Musical) Das Tango-Musical aus Buenos Aires gastiert vom 15. bis 20. August 2017 im Rahmen des 30. Kölner Sommerfestivals in der Philharmonie. Tanguera erzählt den schicksalhaften Leidensweg der schönen Immigrantin Giselle, der mit ihrer Ankunft im Hafenviertel von Buenos Aires seinen Lauf nimmt. Auch die Geschichte des Tango selbst begann eben hier, im Einwanderer-Stadtteil „La Boca“. Die zwei Haupt-Solisten sind Giselle (Melody Celatti) und Lorenzo (Esteban Domenichinni). Verführt vom kriminellen Gaudencio (Dabel Zanabria) und geliebt vom tapferen Hafenarbeiter Lorenzo, wird die französische Einwanderin Giselle schließlich beiden Rivalen zum Anlass eines tödlichen Messerkampfes. am 15. August 2017 in der Philharmonie Köln
Dateigröße: 6720x4480px (114x76cm/150dpi), 88.20 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, IBAN: DE82370100XXXXXXXXXX, BIC: PBNKDEFFXXX, Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171, 7% USt., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: